FAQ


432 Hz Professional

Die assoziierte Webseite 432 Hz Professional bietet strukturierte Informationen über Themen, die mit dem universellen Frequenzmodell der natürlich reinen Stimmung zusammenhängen.
Hier finden Sie ein Stichwortverzeichnis.

Kommentare

Kommentare für diese WordPress-Seite sind deaktiviert. Alle Kommunikation kann erfolgen in der Facebookgruppe 432 Hertz Professional.

Ich suche 128 Hz Musik

Wo finde ich die?
Ich habe keine bis jetzt keine Zusammenstellung aller Tracks mit der Bezugsfrequenz von 128 Hz.
Auf vielen Alben sind solche Track mit dieser Bezugsfrequenz vorhanden, aber ein Album nur mit 128 Hz, nein, das gibt es nicht. Warum nicht? Es hat noch nie jemand danach gefragt. Bis heute!
13.05.2020
Die Antwort lautet: ich erstelle ein Album nur mit der 128 Hz –Bezugsfrequenz.
Es hat den Namen Astral Live und kann auf Soundcloud gehört werden und allen anderen Streaming-Diensten gefunden werden.


Was ist das Besondere an diesem Label?

Das Einzigartige ist, das alle Musik im Einklang mit der Stimmung der Natur steht.
Die Bezugsfrequenz ist der Grundton der Musik. Auf dem Grundton bauen die Intervalle auf. Die Intervalle entsprechen der Naturtonreihe.
Deshalb sind Intervalle sind in der reinen Stimmung.


Was ist mit 432 Hz?

432 Hz ist eine berühmte Frequenz, hat aber keine natürliche Eigenständigkeit, sondern ist Teil des übergeordneten Stimmungsystems der Natur. Eine scheinbare Eigenständigkeit hat die Frequenz nur, wenn man zum Beispiel die gleichstufige Stimmung in der Musik anwendet. Hier kommt dann der Begriff Kammerton A4=432 Hz zum Tragen.


Wieso gibt es so wenig Musik im natürlichen Stimmungssystem?

Das liegt an den Anforderungen an die Instrumente. Zum Beispiel sind Gitarren und Klaviere in der Regel nur in der gleichstufigen Stimmung gebaut.
Chöre und Streichinstrumente hingegen haben kein Problem mit der reinen Stimmung.
Desgleichen gilt für digitale Instrumente.
Die gleichstufige Stimmung ist sozusagen einfacher für das Zusammenspiel.


Was ist denn schlecht an der gleichstufigen Stimmung?

Nichts, es sei denn, man ist nicht daran gewöhnt. Dann jedoch hört man die Verstimmung. Das ist der Preis für die Einfachheit des Zusammenspiels. Denn die gleichstufige Stimmung beinhaltet systembedingt eine leichte Verstimmung der Intervalle.
Weil es in den Charts nur gleichstufige Schwingung gibt und diese dann auch noch mit dem Kammerton A4=440 Hz und immer nur im Mp3 Format, hat sich der Mensch daran gewöhnt und kennt nichts anderes. Das ist sozusagen normal.



  1. No 01 - 128 Hz
  2. No 02 - 384 Hz
  3. No 03 - 288 Hz
  4. No 04 - 320 Hz
  5. No 05 - 432 Hz
  6. No 06 - 128 Hz
  7. No 07 - 432 Hz
  8. No 08 - 288 Hz
  9. No 09 - 128 Hz
  10. No 10 - 480 Hz