432 Hz – deutschsprachige Gruppen

Update vom 22.01.2021

Es sind jetzt vier an der Zahl. Drei davon kenne ich gut.

Die größte ist mit 385 Mitglieder die deutsche 432 Hz Gruppe.
Die 432 Hz Musik Gruppe hat 133 Mitglieder,
die 128 Hz Natural Pure Tuning Gruppe 60 und
die 432hz Musik Gruppe hat 53 Mitglieder.

Die deutsche 432 Hz Gruppe hat viel beigetragen zur Erforschung der Frequenz 432 Hz, die Mitglieder haben in intensiven Diskussionen Wahrheit und Wissen zusammengetragen, Fakes entlarvt und spirituelle Fragen bewegt. Diese Gruppe kenne ich selbst sehr gut, nicht ganz von Anfang an, aber doch in einem frühen Stadium.

Die 432 Hz Musik Gruppe ist vom Anspruch bisher eher ein Forum zur Vorstellung von 432 Hz Projekten und damit zusammenhängenden Themen.

Die 128 Hz Natural Pure Tuning Gruppe geht über das reine 432 Hz Thema hinaus und stellt 432 Hz in den Zusammenhang eines universellen Frequenzmodells.

Die 432hz Musik Gruppe kenne ich weiter nicht. Sie scheint auch leblos zu sein.

Insgesamt ist die Mitgliederzahl verschwindend gering verglichen mit zum Beispiel den englischsprachigen Gruppen.

Nun ist es aber so, dass es im deutschsprachigen Raum aber eine Tradition gibt, die weit über das übliche Verständnis von 432 Hz hinausgeht. Diese Tradition hat begonnen mit Rudolf Steiner, dem Begründer der Anthroposophie.

C=128 Hz=Sonne, das ist die Kurzformel für diese neue Welt der Frequenzen, die in der Folge von Maria Renold aufgegriffen wurde und heute mit dem universellen Frequenzmodell zu mathematisch-naturwissenschaftlichen Sichtweise geworden ist.

Die internationale 432 Hz Welt beharrt verständlicherweise auf ihrer einfachen, eingeschränkten Sichtweise, sie bleibt bei dieser auf Gegnerschaft zur 440 Hz Welt beruhenden Darstellung. Und dem Publikum ist es sowieso egal, versteht man doch 432 Hz überwiegend als eine Art meditativen Beruhigungstee im Wellness Bereich. Und das Geschäftsmodell der 432 Hz Akteure kommt diesem Verständnis entgegen.

Es ist aber so, dass Frequenzen eine weitreichende Wirkung haben, ja, radikal gesprochen, erzeugen sie Realität. Aber das ist eine kosmische Geschichte und auch für die deutschsprachige Szene schwer verdaulich.